Access Bars®       Access Facelift®       Access Bodyprocess

Bild "Meine Angebote:Behandlungszimmer_pan.PNG"





Die Access Bars® bestehen aus 32 Energiepunkten am Kopf, die durch sanftes Berühren in verschiedenen Abfolgen gehalten werden. Sie sind sozusagen die Festplatte Deines Gehirns. Der Theorie nach enthalten Sie alles, was Du jemals über Dein Leben gespeichert hast, quasi alle gespeicherten Gedanken, Ideen, Einstellungen, Entscheidungen und Glaubenssätze.

Hier hast Du die Möglichkeit in dem Video mit deutschen Untertiteln mehr zu erfahren.

Ursprung der Access Bars®

Access Bars® ist eine von Access Consciousness Gründer Gary Douglas entwickelte, kraftvolle und gleichzeitig einfache Methode, welche zu einem Gefühl der Erleichterung und Freiheit einlädt. Sie sind Bestandteil einer ganzen Reihe von Tools welche unter dem Oberbegriff Access Consciousness® zusammengefasst werden.
Einer der wohl bekanntesten Verfechter der Bars ist Dr. Dain Heer.
Er war bereits ein erfolgreicher Chiropraktiker, aber trotz seiner bis dahin erreichten Erfolge haben ihn regelmäßig Depressionen heimgesucht. Am Tiefpunkt seines Lebens erfuhr er von der Methode der Bars. Skeptisch wie er war, ließ er sich zu einer Anwendung überreden. Mit bahnbrechenden Auswirkungen, so wie er sagt. Schon nach der ersten Sitzung waren seine Depressionen verschwunden. Es war als wäre die gesamte Last seines bis dahin geführten Lebens von ihm abgefallen.
Von dem Zeitpunkt an veränderte sich alles zum Positiven, und noch mehr...
Mittlerweile tourt er durch die ganze Welt um die Botschaft der Bars zu verkünden. Die Quintessenz seiner Erfahrungen hat er in einem Buch niedergeschrieben.

Ziel der Access Bars®
soll sein, nicht mehr aus der Dichte der Gedanken, Gefühle und Emotionen zu entscheiden, sondern aus der Wahrnehmung, dem universellen Wissen und Sein zu agieren. Das Universum beschenkt uns demnach ständig und wir bestimmen, was wir bereit sind davon zu empfangen.

Wie kann es jetzt noch besser werden?


Anwendung der Access Bars®

Während Du ganz entspannt auf einer Massageliege liegst, halte ich sanft mit den Fingern Deine Bars in einer bestimmten Abfolge.
Während einer Access Bars® Sitzung verlangsamen sich die Gehirnwellen und die Energien kommen in Fluss. Dadurch wird es möglich einen leichteren Zugang auf Verhaltensmuster, Glaubenssysteme und Standpunkte beispielsweise aus der Kindheit, Jugend oder gar einem anderen Leben zu bekommen. Durch das Auflösen von Blockaden kann letztlich das Netz der eigenen Möglichkeiten erweitert werden.

Nach jeder Sitzung stellt sich in der Regel ein angenehmes Gefühl der Entspannung ein. Es fühlt sich an wie ein Gedanken-Reset, in dem das System neu gestartet wird und dadurch Freiraum geschaffen wird.
Durch leichte Berührung der Bars werden blockierte Energien in Fluss gebracht. Muster und Begrenzungen, die Du verändern willst (z.B. Anspannungen, Hemmungen, wiederkehrende Gedanken) lösen sich auf. Du kannst Altes loslassen und Dich, Dein Leben und Deine Welt aus einer neuen Perspektive betrachten. Du wirst Dir der Möglichkeiten im Hier und Jetzt bewusst. Türen öffnen sich. Du bist frei, wahrhaft Du selbst zu sein.


Häufige Beobachtungen nach einer Access Bars® Sitzung

    • der Gedankenstrom beruhigt sich
    • Stresssymptome lassen nach
    • die Energie steigt an
    • Heilimpulse setzen schneller ein
    • Beziehungen mit dem Partner oder anderen Menschen werden intensiver
    • Blockaden physischer oder gedanklicher Natur lösen sich
    • Leichtigkeit und Freude kommen ins Leben


Was kann die Access Bars®-Anwendung für mich bewirken?

Die Anwendung bewirkt Stress-Abbau, Linderung bei Schlafstörungen, Hyperaktivität, begleitend bei Schwangerschaft, zur Beruhigung und Klärung der Gedanken und was man sich noch alles vorstellen kann.


Kosten und Dauer der Behandlung findest Du hier: Wohlfühlpreise
nach oben


Erklärung: Access Consciousness®


Buchempfehlungen:
Bild "Meine Angebote:Sei_Du_Selbst_und_veraender_die_Welt.jpg"Bild "Meine Angebote:Pragmatische_Psychologie.jpg"















zurück