Bild "Über mich:k-ueber_mich.jpg"

„Mir geht es nicht gut“, sagte die Seele.
„Aber der Mensch hört nicht auf mich“.
„Dann lass mich krank werden“, sagte der Körper zu der Seele.
„Dann muss er auf Dich hören“.

(frei nach Goethe)




Geistiges Heilen und energetisches Arbeiten
bedeuten für mich, den Mensch in seiner Ganzheit zu sehen, um auf der seelischen, körperlichen und emotionalen Ebene Veränderungen zu bewirken und dadurch mehr Leichtigkeit und Freude in den Alltag zu bringen.

Während die Schulmedizin die körperlichen Symptome behandelt, frage ich nach den Ursachen der Krankheit.
Denn lange bevor sich die Symptome auf körperlicher Ebene manifestiert haben, waren sie in der feinstofflichen Ebene als Schock, ungelöster Konflikt oder als Trauma behaftet. Um eine Krankheit zu heilen, sollte sie dort geheilt werden, wo sie entstanden ist, wo ihre Ursache zu finden ist.
Dabei kann das Trauma aus dem Hier und Jetzt sein, von Eltern, von Verwandten übernommen oder aus einer früheren Existenz sein.

Als energetische und geistige Heilerin verstehe ich mich hierbei als Werkzeug, die hilft, den Weg zu erkennen und Blockaden zu lösen. Ich heile nicht, sondern "Es heilt".

Gerne würde ich Dich auf Deinem Weg zu Gesundheit, persönlichem Erfolg und liebevollem Umgang mit Dir selbst und Deiner Umwelt begleiten.
Ziel meiner Arbeit ist es, Dich bei Deiner Weiterentwicklung zu unterstützen und Dir zu helfen, Deine innere Balance wiederzufinden, Blockaden abzubauen, damit Dein Leben leichter, erfüllter und freudiger wird und Du die Möglichkeit erhältst, zielgerichteter und eigenverantwortlicher zu werden.

Mit meinen Ausbildungen möchte ich Dir gerne unterstützend zur Seite stehen.



    Ich freue mich auf Dich
Bild "Willkommen:u1.png"





nach oben